ernaehrung

Ernährung

✓ Trinknahrung
✓ Sonden-Kost
✓ Ernährungspumpen & Zubehör

Die Zuhilfenahme (Subventionierung) von Zusatznahrung kann verschiedenste Gründe haben. Anwendung findet diese hochkalorische Nahrung vor allem begleitend bei Chemo-Therapien, speziellen Darmerkrankungen oder Immunschwäche-Erkrankungen. Bei einer bestehenden Indikation werden diese Produkte von Ihrer Krankenkasse übernommen. Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns (Kontakt)

Trinknahrung

Fresubin_energy_fibreBesteht das Risiko einer Mangelernährung? Nehmen Sie nicht genügend Nährstoffe auf? In diesem Fall eignet sich die Zuhilfenahme von Trinknahrung und oralen Supplementen zur Subventionierung der täglichen Nahrungsaufnahme. Die Produkte gibt es in zahlreichen Geschmacksrichtungen sowohl für eine normale, als auch für eine veränderte Stoffwechsellage. Des weiteren gibt es auch Produkte, welche für laktoseintolerante Patienten geeignet sind.

Sondenkost


Sondennahrung
Bis sie sich wieder oral ernähren können, stabilisiert Sondenernährung Ihr Gewicht und bietet einen Ausweg aus dem Teufelskreis der Mangelernährung. Unserer Produktpalette für Kinder oder Erwachsene reicht von eiweißreich, mit oder ohne Ballaststoffen, bis zu iso- oder hochkalorisch – Sie erhalten die Nährstoffen, welche Sie dringend brauchen, um gesund zu werden. Auch für spezielle Anforderungen, wie Leberinsuffizienz, Tumorerkrankungen,  oder gestörte Glukosetoleranz finden Sie bei uns das passende Produkt.

Ernährungspumpen

ErnaehrungspumpeUnsere Ernährungspumpen sind sicher und zuverlässig in der Anwendung durch Ihre einfache Programmführung, der Anschlussmöglichkeit an den Schwesternruf und einer integrierten Tastatursperre. Des weiteren sind die Pumpen flexibel einsetzbar durch ihren großen Flussratenintervall der von 1-600 ml/h reicht. Durch die hohe Akkukapazität von ca. 24 Std. (bei 125 ml/h) erreichen Sie ein Maximum an Mobilität.

 

Rückrufservice

» Kostenloser Rückrufservice

Hotline

Tel: +49 2362 6776-150

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 08:00 – 17:00 Uhr